Anmeldung zur Elektronischen Zustellung


Die elektronische Zustellung von Schriftstücken der Gemeinde ist nunmehr möglich.

Dieses kostenlose Service hilft Geld zu sparen und entlastet die Umwelt!

Nach Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse bekommen Sie Ihre Post von der Gemeinde per E-Mail. Sollten Sie Ihre Mails aber aus irgendeinem Grund (PC defekt, Urlaub etc.) innerhalb von 14 Tagen nicht abrufen, wird Ihnen das Schreiben wie bisher auf dem Postweg zugestellt.

Wir laden Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Vorschreibungen, Briefe und Bescheide kommen per Mail und können entweder ausgedruckt oder einfach gespeichert werden.

Dafür ist das Einverständnis für diese Art der Zustellung notwendig. Durch das Drücken der Taste "Senden" stimmen Sie einer elektronischen Zustellung von Schreiben durch die Gemeinde zu.